Austausch der Ventildeckeldichtung


Eigentlich wollte ich nur mal unter den Ventildeckel schauen, um zu nachzusehen, wie die Nockenwelle aussieht. Die steinalte Korkdichtung ist dabei allerdings gleich kaputtgegangen. Nunja, ein wenig ölig war der Ventildeckel ohnehin ständig, also habe ich die Dichtung bei der Gelegenheit gleich gegen eine neue ausgetauscht.

Die kaputte Dichtung:

 

Neue Dichtung:

 

Bei der Gelegenheit habe ich auch gleich die Schrauben ersetzt:

 

…und weil ich einmal am Motor zu tun hatte, wurden auch die Zahnräder entrostet und mit Rostschutzfarbe versehen:

 

 

zurück